Lade Veranstaltungen

Die Deutsch – Japanische – Gesellschaft in Saarbrücken e.V präsentiert im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit den ehemaligen saarländischen Olympioniken Helga Bühler- Hofmann, Professor Dr. Klaus Steinbach (u.a Chef de Mission 2000,2004), Christian Schwarzer, dem aktuellen Cheftrainer der DFB Olympiaauswahl Stefan Kuntz und dem  saarländischen Olympiateilnehmer im Para- Boccia , Boris Nicolai,

 

2980E52F-758B-4E3B-BDF3-30C9409B1EA4_1_105_c

 

        „ Das Saar – Lux Olympische Jugendcamp Tokyo 2020.“

Das Saar – Lux Olympic Youth Camp Tokyo 2020 richtet sich an Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahre. Junge, erfolgreiche Sportler im Nachwuchsbereich bekommen die Chance, die olympische Atmosphäre hautnah zu erfahren. Die Jugendlichen sind als angehende Leistungssportler aktiv und erleben während der Spiele ein buntes Programm aus Sport, Kultur, das sie für ihr weiteres Engagement motiviert. Dieses umfasst Besuche von Wettkämpfen und sportliche Aktivitäten, sowie interkulturellen Austausch – unter Betreuung eines erfahrenen Leitungsteams.Es soll auch eine Belohnung sein für die bereits gezeigten sportlichen Leistungen unseres Sportnachwuchses, Motivation für die weitere Laufbahn geben und gleichzeitig die Jugendlichen für die Olympische Idee begeistern.

Moderiert von Georg Gitzinger (SR), soll dann unter dem Motto,

„Tokyo 64 – Tokyo 2020 – Paris 2024“ den Zuhörern u.a. ein Einblick in den olympischen Erfahrungsschatz der ehemaligen Spitzenathleten gewährt werden.